Finanzbuchführung

Im Rahmen der Finanzbuchführung ...

übernehme ich für Sie die Buchung der Belege und die Erstellung und Übermittlung der Umsatzsteuervoranmeldung. Bei grenzüberschreitenden Lieferungen und Leistungen wird auch die zusammenfassende Meldung bearbeitet und übermittelt.

An Hand von betriebswirtschaftlichen Auswertungen sind Sie über den laufenden Gewinn Ihres Unternehmens informiert.

Moderne Kommunikationswege bieten einen schnellen Datenaustausch zwischen Ihrem Unternehmen und meiner Kanzlei. Mit Hilfe der DATEV-Software können Bankauszüge übermittelt oder das Kassenbuch geführt werden.

Im DATEV-Rechenzentrum kann für Sie ein Portal »Unternehmen online« eingerichtet werden, in dem alle weiteren Belege digitalisiert werden.

Damit haben Sie eine tagaktuelle Finanzbuchführung und gleichzeitig alle Unterlagen im Original in Ihrem Unternehmen zur Verfügung.

Gern bin ich Ihnen bei der Einrichtung eines auf Ihr Unternehmen / Praxis zugeschnittenen Buchführungskonzeptes behilflich.

Übrigens: Die Finanzämter gehen mehr und mehr zur elektronischen Außenprüfung über.

Sie als Unternehmer müssen dafür sorgen, dass die für die Besteuerung notwendigen Daten – also Buchführung und Jahresabschluss - während der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist von zehn Jahren maschinell lesbar und auswertbar bleiben.

Ich unterstütze Sie dabei durch Archivierung von Buchführung und Jahresabschluss im DATEV-Rechenzentrum.